Auftritte

Seit dem Beginn ihres Studiums bis zur heutigen Zeit tritt Moon mit viel Lust und Spielfreude auf unterschiedlichsten Bühnen auf.

Es fanden zahlreiche Konzerte, Liederabende, Opernauftritte, Musicals und Gala-Abende in Korea, Russland, Südamerika, Frankreich, Österreich, England, Schweiz, Schottland, Tschechien und Deutschland statt:

 

1991              Konzert im Arts Center, Seoul, Südkorea mit TV Live-Übertragung

1991              Konzert in der Maly Philharmonic Hall, St.Petersburg, Russland

1992               Opern-Gala in Cascavel und Teatro Municipal, Rio De Janeiro, Brasilien

1993              Moon Suk lehrte als Assistent-Professor bei Ingrid Mayer am Mozarteum in Salzburg und in Seoul.

1994              Opern-Debut als Erste Dame in „Zauberflöte“ von W. A. Mozart -  Sommer-Opernfestival in Heidenheim und in Baden Baden

1994-2000     Gründerin, Performerin und Leiterin der Performance-Gruppe „Künstlergruppe Pandora“

1994              Oratorien und Konzerte in der Stadtkirche in Baden Baden, Karlsruhe, Offenbach, Durlach etc.

1995              Rathaus-Konzert-Saal und Stadt-Theater Aalen

1996              Rosenthal-Theater, Rosetta

2000-2003     Solo-Performancekünstlerin „Falling Angel“

2001              Konzert mit Mitgliedern der Band "Einstürzende Neubauten,  mit Robert Rutmann - Steal Orchestra und
Band Mastodon in Zionskirche, Berlin

2001              Konzeptionelle Oper „Eine unbekannte Zeit“ - Uraufführung:  21. Juni 2001 im Sendesaal von Radio Bremen

2001              Benefiz-Gala für RAWA - Tempodrom Berlin: Moon Suk eröffnete mit ihrer "Falling Angel"-Performance bei Nina Hagens
Benefizkonzert zugunsten der RAWA am 23. Dezember 2001 neben vielen anderen bekannten Künstlern wie Marianne Rosenberg, Rosenstolz, Ina Deter, Söhne Mannheims und Udo Lindenberg die Veranstaltung.

2001              Falling Angel Performance - 5 Jahre Jubiläum Galeries Lafayette Berlin

2002              Falling Angel Performance - Berlinale Teddy Award - Tempodrom Berlin

2002              Eröffnungskonzert Documenta Filmfestival, Brandenburg

2003              Falling Angel Performance - Freilichtbühne auf dem Gelände "Bar Jeder Vernunft“

2002-2003     Großbritannien-Tournee „King and I“ mit London Palladium als Lady Thiang

2003              Konzept und Idee für die improvisierte Oper „Eine unbekannte Zeit“ für Radio Bremen

2003              Gesangs-Performance Weltkulturerbe Rammelsberg Goslar

2004              "Monarchie M“ - musikalischer Lustwandel bei Berlinale

2004              Lied- und Poesie-Performance „Die Königin von Berlin hält Hof!" in Unsicht-Bar, Berlin

2005              Live-Gesangsauftritt zu Weihnachten im ZDF Morgenmagazin

2006              Kroll Oper - Ein Filmoper von Börries Müller-Büsching, Mark Polscher und Andreas Rochholl
Sopranistin Moon Suk in der Hauptrolle: Die Fremde Sängerin

2007              Eröffnungs-Konzert bei Asien-Pazifik-Woche im Konzerthaus, Berlin

2007              Staatsoper Berlin - Vorstellung Moon Suk “Love is the reason”

2008              Stellwerk, Berlin

2008              Moon Suk “Love is the reason” Opera Today in Aberdeen, Großbritannien

2008              Konzert mit Moon Suk im Rahmen des Europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs in Viareggio, Italien und mit Fernsehübertragung

2009              Abschlussrevue zum Tag der deutschen Einheit in Saarbrücken “Europa erleben” mit Chor unter der Regie von
Karl-Heinz Becker-Lehfelt, Orchester, Ballett und vielen Stars wie Chico & the Gypsies, Precious Wilson

2010              Premiere „Moons Living Moving Art“ - Poet-Car - gesponsert von Kia Deutschland

2010              Im Theater des Westens bei Künstler gegen Aids, begleitet vom Vogler Quartett

2011              Im Juni schrieb Moon Suk das Konzept und führte Regie für ihre Bonsai-Oper. Die Premiere „Letters of Butterfly“ fand im Rahmen
der  Kammermusiktage Homburg, Saarland statt und sie erntete stehende Ovationen.

2012              Lesung mit Gesangs-Performance mit der Künstlerin Mary Baumeister beim Kölner Musikfestival Achtbrücken in der Philharmonie

2012              spektakuläre Eröffnungs-Performance der Modemesse Bread and Butter am Neuen See, Berlin

2013              festliche Federleicht-Preisverleihung im Brahmssaal in Berlin

2014              Performance Moon Suk bei der Biennale Asolo, Italien

2014              Gast-Auftritt für Film „German Angst“ - Direktor Andreas Marschall

2015              Jam Opera-Premiere: "Moon Suk & Best Friends“ in Zürich, Schweiz

seit 2014       SALON MOON: Moon Suk öffnet ihre Privaträume als Sopranistin und Salonnière. Sie pflegt die klassische Musik und gleichzeitig
die Berliner Salon-Kultur. SALON MOON ist ein klassisches Musik- und Salonerlebnis in privater Atmosphäre für Musikliebhaber à la Moon. Sie präsentiert Lieder und Arien von Barock bis Spätromantik in einem abwechslungsreichen monatlichen Programm. Programmbeispiel: PDF-Link

Auftritte international

Opera House, Seoul Arts Center, Südkorea - National Theater, Seoul, Südkorea - KBS - Das Erste Programm - Chang Won Concert Hall, Südkorea - KBS, TBC Programm, City Hall Taeg, Südkorea - City Hall, Bu-cho, Südkorea - Concert Hall, EWHA Woman University, Südkorea -
Teatro Municipal, Rio De Janeiro, Brasilien - Concert Hall, Cascavel, Brasilien - Concert Hall, St. Petersburg, Russland -
Maly Philharmonic Hall, St. Petersburg, Russland - Capella, St. Petersburg, Russland - Novgorod Znamensky Cathedral, St.Petersburg, Russland - Stadkirche Strassburg, Frankreich

Einjährige Musical-Tournee: “King and I” in United Kingdom bei London Paladium in der Rolle Lady Chaing:
Play House, Edinburgh - Opera House, Manchester - Theater Apolo, Bristol - Theater Alexandra, Birmingham etc.

Aufgetreten in den schönsten und größten Opernhäusern in Großbritannien: London, Edinburgh, Manchester, Southampton, Plymouth, Bristol, Oxford, Sunderland, Newcastle, Liverpool, Aberdeen und Bradford.

Auftritte in Deutschland

Opernhaus, Baden Baden - Opernfestival, Heidenheim - Brahmssaal, Karlsruhe - Konzerthaus, Karlsruhe - Asam-Saal, Schloss Ettlingen - Kammermusiksaal-Schloss Schwetzingen - Congress - Zentrum, Würzburg - Rathaus Konzert Saal und Stadt Theater, Aalen -
Rosenthal Theater, Rosenthal - Rittersaal, Heidenheim - Studio Bühne, Stadt Theater Hof - Weltkulturerbe Rammelsberg - Stubnitz, Hamburg - Tagebau, Leipzig - DocumentArt Filmfestival, Neubrandenburg - Veltesaal, Schloss-Gottesaue Karlsruhe -
Orgelsaal, Schloss-Gottesaue Karlsruhe - Stadtkirche Baden Baden - Stadtkirche Karlsruhe - Stadtkirche Durlach - Stadtkirche Offenbach -
Stadtkirche Ofenburg - Stadtkirche Frankfurt - Frankenwaldklinik Kronach etc.

Auftritte in Berlin

Deutsche Oper - Das Haus der Kulturen der Welt - Tempodrom - Zionskirche - BKA Luft Schloss - Galeries Lafayette - Bar Jeder Vernunft -
Ufa-Fabrik - Maria am Ost Bahnhof - Grüner Salon - Unsicht-Bar - Bar-Reingold - Pfefferberg - Stadt-Bibliothek - Podewill, Gründersaal etc.